Allgemeine Geschäftsbedingungen


SEMINARPROGRAMM

1. Anmeldung

Bitte melden Sie sich schriftlich zu einem Seminar an. Das ausgefüllte Formular "ANMELDUNG" (unter www.altmann-training.de abrufbar) kann per Mail an altmann-training geschickt werden. Anmeldungen werden in der Reihenfolge ihres Eingangs berücksichtigt und mit einer Rechnung bestätigt. Nach Eingang der Teilnahmegebühr ist Ihre Anmeldung verbindlich und Ihr Platz reserviert.

2. Teilnahmegebühr

Die Teilnahmegebühr wird mit der Anmeldung fällig.

3. Rücktritt

Ein Rücktritt von der Anmeldung ist gegen eine Stornierungsgebühr von Euro 20 möglich, wenn die Absage 7 Tage vor dem Seminardatum bei uns eingeht. Bei einer späteren Absage oder bei Nichterscheinen am Seminartag ist die volle Teilnahmegebühr fällig. Ein Ersatzteilnehmer/-nehmerin kann ohne Mehrkosten vorher benannt werden.

Bei Nichterreichen der angegebenen Mindest-Teilnehmerzahl oder bei Vorliegen eines wichtigen Grundes (z.B. Krankheit) behält sich altmann-training vor, das Seminar mit Rückerstattung der Seminargebühr abzusagen oder an einem Alternativtermin anzubieten. Weitergehende Ansprüche sind ausgeschlossen.

4. Copyright der Seminarunterlagen

Die ausgegebenen Seminarunterlagen sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nicht - auch nicht auszugsweise - ohne ausdrückliche schriftliche Einwilligung von altmann-training vervielfältigt werden.


COACHING

Das Honorar für Einzel-Coaching ist nach dem Coaching-Gespräch sofort fällig. Sie erhalten nach Coaching-Abschluss eine Rechnung über die Gesamt-Coachingdauer.

Im übrigen gelten für Coaching die "Coaching-Spielregeln" von altmann-training, die persönlich einsehbar sind.