home
single-life coaching®<<<
seminarprogramm
job coaching
coaching methode
portrait
kontakt
- themen

- test

- archiv

- newsletter

nach oben
nach oben
nach oben
nach oben


Single-Life Archiv


Herzlich willkommen im Single-Life Archiv!

Hier finden Sie interessante Artikel zum Thema Single-Life.
Informieren Sie sich und lassen Sie sich inspirieren.Viel Vergnügen beim Lesen!

Wenn Sie diese Informationen direkt erhalten möchten, melden Sie sich bitte für den
Single-Life Newsletter  an.


Sie haben Anregungen für neue Themen?
Wir freuen uns über Ihre  E-Mail!


Wählen Sie den passenden Artikel !

    


Newsletter 1
Wie Sie Ihr neues Single-Leben genießen können                 


Es gibt mehrere Wege, sich auf die Verände-rungen, die ein Single-Leben mit sich bringt, einzustellen.

Weg 1, der traditionelle Weg, bedeutet eine Zeit von etwa 2 - 3 Jahren nach einer Trennung oder Scheidung, bis man sich erholt hat. Das ist eine lange Zeit. Wie man sie wirksam abkürzen kann, steht in diesem Artikel.

Zeit ist unser wertvollster Besitz. Das Leben ist zu kurz, um die besten Jahre unglücklich zu ver-bringen. Es ist richtig, dass "Zeit alle Wunden heilt", aber wir können auch viel dafür tun, dass dies schneller geht.

Weg 2 bedeutet, das wir uns keine Zeit zum Trauern und Verarbeiten der Beziehung gönnen, sondern möglichst schnell zur Tagesordnung übergehen. Dies erfordert sehr viel Selbstdisziplin und bringt uns viel Stress, Anspannung und Sorgen. Es nimmt uns eine Menge Energie und vielleicht macht es uns richtig krank. Unsere beruflichen Leistungen leiden darunter und ebenso unsere Ausstrahlung.

Wir befinden uns bei Weg 2 außerhalb unserer "Komfortzone". Wir fühlen uns als Single unbe-haglich, es ist neu für uns. Wenn wir uns einreden, als Single eine schreckliche Zeit zu haben und für den Rest unseres Lebens einsam zu sein, dann übernimmt unser Unterbewusstsein diese Botschaft. Es wird zu einem Programm und wir tun unbewusst immer wieder Dinge, um dies zu bestätigen. Es ist wie "what you see is what you get."

Wenn Sie sich weiter in ihre alte Beziehung oder Ehe zurückwünschen, weil Ihnen das vertraut war, werden Sie sich als Single nicht wohl fühlen. Und Ihr Single-Leben wird sich genauso schlecht anfühlen. Sie werden sich vermutlich ebenso unglückliche Singles als Gesellschaft suchen.

Wenn Sie sich jedoch entscheiden, zu denken und zu fühlen: "ich bin ein glücklicher, zufriedener Single" werden Sie andere Singles anziehen, die genauso denken. Allerdings kostet es Sie am Anfang viel Kraft, gegen Ihr Unterbewusstsein anzugehen. Jeder Schritt mit Ihrem neuen Selbstbild bedeutet für Sie eine kleine Überwindung.

Weg 3 bringt Ihnen das Ergebnis von Weg 2, aber ohne Stress! Nennen wir diesen Weg "Neues positives Selbstbild durch Visualisierung". Für mehrere Wochen schließen Sie mehrmals am Tag Ihre Augen und stellen sich Ihr glückliches Single-Leben in allen Einzelheiten vor. Stoppen Sie alle alten Gedanken vom Unglücklich-Sein!

Nach kurzer Zeit hat Ihr Unterbewusstsein das neue Selbstbild übernommen und steuert Ihre Handlungen. Sie beginnen, sich als Single wirklich gut zu fühlen. Sie tun das, wozu Sie Lust haben, Sie sind voller Zuversicht und strahlen das auch auf Ihre Umgebung aus!

Probieren Sie es - es funktioniert wirklich!
Viel Spaß dabei.

© IA