Der Hauptzweck eines Pilates-Programms ist es, den Körper zu stärken und das Körperbewusstsein zu verbessern. Daher müssen Sie nicht viele verschiedene Formen des Trainings durchlaufen, um dieses Ziel zu erreichen. Ich werde über die verschiedenen Arten von Training in diesem Artikel diskutieren, damit Sie mehr darüber verstehen können, worum es geht.

Für Anfänger ist es nicht ratsam, ein intensives Training zu machen. Jedoch für fortgeschrittenere Heber, ist es keine schlechte Idee, einige Körpergewichtsübungen zu machen. Für Anfänger ist die Hauptsache, sich an das Gefühl zu gewöhnen, etwas Schweres zu heben und es in den Händen zu halten. Also, wenn Sie bereits einige Übungen regelmäßig machen und sich dabei wohl fühlen, dann machen Sie sie.

Wenn Sie sich nicht sicher sind, welche die beste Form der Übung für Anfänger ist, dann ist es immer gut, den Artikel “ How to do Isometric training “ zu lesen.

Professionelle Meinungen

Pilates können für Anfänger ziemlich verwirrend sein und es ist nicht anders für einen Anfänger, der abnehmen will. Deshalb werde ich versuchen, diesen Artikel für den Anfänger einfach zu machen. Dieser Artikel wird nicht auf die Besonderheiten der verwendeten Übungen eingehen, warum ich sie gewählt habe oder warum ich sie liebe. Das Einzige, worauf ich hinweisen möchte, ist, dass Pilates eine der besten Übungen zum Abnehmen ist. Es ist nicht eine Einheitsgröße, die für alle Übungen geeignet ist.

Es gibt viele Möglichkeiten, wie du mit den grundlegenden Pilates-Übungen trainieren kannst. Aus diesem Grund können die Artikel für Anfänger sehr schwierig sein. Dies ist auch der Grund, warum viele Menschen enttäuscht sind, wie einfach es für sie ist, mit dem Training zu beginnen. Beginnen wir mit dem häufigsten Fehler, den Menschen machen, wenn sie ein Pilates-Trainingsprogramm starten.

Beabsichtigen Sie die folgenden Vorteile

Eine bessere Körperzusammensetzung

Dies ist das Wichtigste für einen Anfänger, eine bessere Körperzusammensetzung ist das Hauptziel, deshalb ist die erste Frage, die ich stellen werde, ob Pilates-Training zu viel für einen Anfänger ist.

Pilates Training hilft, Ihre Körperzusammensetzung zu verbessern und es ist auch eine gute Methode, Ihren Körper zu stärken, Sie konnten überrascht werden, zu wissen, dass viele der besten Bodybuilder auch Leute sind, die Pilates Training begannen. Wie funktioniert das Pilates Training? Bevor wir mit diesem Artikel weitermachen, lassen Sie uns auf das Grundkonzept des Pilates-Trainings zurückkommen. Das folgende Training soll Ihnen helfen, Ihre Kernkraft und Körperzusammensetzung aufzubauen. Wenn du eine bessere Körperzusammensetzung erreichen willst, solltest du ein Pilates-Training machen. Lassen Sie uns die wichtigsten Pilates-Bewegungen durchgehen und erklären, was bei jeder Bewegung zu tun ist. Es ist nicht die einzige Bewegung, die du in Pilates machen kannst. Der erste, der lernt, ist der Push-up. Du kannst sie vorne, hinten oder seitlich machen. Liegestütze sind eine gute Übung, um die Kernkompetenz zu entwickeln.

Warum müssen Sie diesem Artikel folgen

1) Es gibt ein altes Sprichwort in der Pilates-Welt: „Wenn Sie anfangen, Pilates zu machen, werden Sie vielleicht jahrelang Pilates machen“. Aber, lassen Sie mich Ihnen sagen, dass das überhaupt nicht wahr ist! Selbst wenn du angefangen hast, auf diese Idee des alten Sprichworts zu trainieren, solltest du nicht mit einem so umfangreichen Programm beginnen. Was ist dein Ziel überhaupt? Es ist eine gute Idee, Pilates zuerst nur zu machen, weil es eine gute Möglichkeit ist, Pilates zu verstehen und regelmäßiger zu trainieren. Auf diese Weise können Sie das Programm schrittweise anpassen und sehen, wie viel Sie trainieren können und welche Änderungen Sie vornehmen müssen.

2) Es gibt viele gute Programme für Anfänger und du kannst von ihnen lernen. Viele Leute wählen eines der vielen Programme, die im Internet sind, das Ihnen die Möglichkeit bietet, zu lernen, zu beginnen und besser in Ihrem Handwerk zu werden.

Schritte, die Sie befolgen müssen

  1. Machen Sie ein paar Pilates-Übungen mit einem angemessenen Gewicht und Intensität: Je leichter das Gewicht und desto höher die Intensität, desto besser das Ergebnis.
  2. Üben Sie die Posen in der richtigen Reihenfolge, ohne den Atem zu verlieren oder Schmerzen zu verursachen.
  3. Benutze einen Partner, der dir bei jeder Pose hilft und lass dich nicht von deinem Partner festhalten.
  4. Atme weiter und mache die Posen kontrolliert.
  5. Wenn du frustriert bist, mach stattdessen etwas anderes.
  6. Je mehr du mit diesem Trainingssystem übst, desto schneller wirst du Fortschritte machen.

Der Hauptzweck dieses Artikels ist es, Sie in das Pilates-Übungssystem einzuführen und Ihnen einige grundlegende Informationen darüber zu geben, was es ist und wie es Ihnen helfen kann, Gewicht zu verlieren. Lassen Sie uns damit beginnen, den Unterschied zwischen den verschiedenen Übungen, die im System verwendet werden, zu untersuchen und Ihnen ein paar verschiedene Formen von jeder zu zeigen. Du kannst die gleichen Übungen mit der gleichen Form in jeder anderen Übungsform machen, die du magst, aber sie werden nicht so gut oder mit dem gleichen Effekt funktionieren. Nun, da Sie eine grundlegende Vorstellung davon haben, worum es bei dem System geht, lassen Sie uns sehen, wie es funktioniert.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>